Ryzen 7 3700X & Ryzen 5 3600X erwähnt

Kommende AMD "Zen 2" CPUs bereits im Gewinnspiel in Korea verlost

In Korea hat eine für AMD arbeitende Agentur etwas verfrüht schon ein Gewinnspiel gestartet, in dem die kommenden Ryzen 7 3700X und Ryzen 5 3600X auf Basis der neuen „Zen 2“ Architektur verlost werden sollten. Diese CPUs wurden damit erstmals namentlich genannt und man sollte für die Teilnahme das Ergebnis des Cinebench Benchmark dieser CPUs erraten.

Anzeige

Das Gewinnspiel bei HardwareBattle in Korea sollte am 14. Dezember enden, wurde inzwischen aber bereits abgebrochen und den bisherigen Teilnehmern wurden Trostpreise wie Gutscheine für Starbucks versprochen. Vermutlich hat AMD selbst einen solchen Frühstart nicht gewollt, denn die Ryzen Prozessoren der dritten Generation aus der 7-Nanometer-Fertigung werden erst nächstes Jahr erwartet mit einer offiziellen Vorstellung vermutlich zur Computex Ende Mai bzw. Anfang Juni.

Das ominöse Gewinnspiel wurde von einer Agentur in Korea ins Leben gerufen, die von AMD mit der Durchführung lokaler, verkaufsfördernder Maßnahmen und Aktionen wie eben Gewinnspielen beauftragt ist. In diesem Fall ist die Agentur wohl etwas über das Ziel hinaus geschossen, denn vermutlich haben viele (uninformierte) Anwender gedacht, dass mit dem Ende des Gewinnspiels die Einführung von AMD Ryzen 7 3700X und Ryzen 5 3600X bevor steht, was natürlich noch nicht der Fall ist. Die Gewinner der CPUs hätten sich also noch einige Monate gedulden müssen, bevor sie ihre neuen Ryzen hätten in Empfang nehmen können.

Quelle: Guru3D

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.