Xiaomi Mi 9 Lite offiziell für Europa vorgestellt

Mittelklasse-Smartphone setzt auf den Qualcomm Snapdragon 710

Xiaomi hat gestern das neue Mi 9 Lite mit dem Prozessor Qualcomm Snapdragon 710 vorgestellt. Es rundet die Reihe der Mi 9 ab, welche neben dem Mi 9 ohne Zusatz auch noch die Mi 9 SE, Mi 9T und Mi 9T Pro beinhaltet. Das Xiaomi Mi 9T ist wohl Xiaomis direkteste Konkurrenz aus dem eigenen Hause, die wir ja auch kürzlich getestet haben. So könnte es das Mi 9T dem Mi 9 Lite auch etwas schwer machen auf dem Markt Fuß zu fassen – zumindest zur ausgerufenen Preisempfehlung.

Anzeige

So ist das neue Xiaomi Mi 9 Lite ab dem 20. September 2019 ab 13 Uhr bestellbar und wird mit 64 GByte Speicherplatz 319 Euro kosten. Die Variante mit 128 GByte Kapazität wechselt für 349 Euro den Besitzer. Als SoC dient der erwähnte Snapdragon 710. Ihm stehen 6 GByte LPDDR4X-RAM zur Seite. Der AMOLED-Bildschirm des Smartphones löst mit 2.340 x 1.080 Pixeln auf 6,39 Zoll Diagonale auf. Die Frontkamera mit 32 Megapixeln sitzt in einem kleinen Notch. Außerdem ist direkt in den Screen auch ein Fingerabdruckscanner integriert. Geschützt wird das Display durch Gorilla Glass 5.

Zudem ist noch eine Triple-Hauptkamera mit 48 + 8 + 2 Megapixeln an Bord, welche auch 4K-Videos mit 30 fps aufzeichnet. Die Aufnahme von Zeitlupenvideos ist mit 960 fps möglich. Für den Akku weist Xiaomi 4.030 mAh aus. Er ist via Schnellaufladung mit bis zu 18 Watt aufladbar. Als Schnittstellen nennt Xiaomi für das Mi 9 Lite NFC, Dual-SIM, GPS, microSD, 4G LTE (mit Band 20), 3,5-mm-Audio, USB Typ-C, Wi-Fi 802.11 ac und Bluetooth 5.0. Ab Werk ist Android 9.0 Pie mit Xiaomis Oberfläche MIUI 10 vorinstalliert.

Das Xiaomi Mi 9 Lite wiegt 179 Gramm und misst 156,8 x 74,5 x 8,67 mm. In Europa erscheint das Smartphone in den Farben Weiß, Schwarz und Blau. In Deutschland ist das neue Mi 9 Lite aktuell noch nicht gelistet, wird sicherlich aber auch bald von Händlern in den Bestand aufgenommen.

Quelle: Xiaomi (Spanien)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.