GeForce RTX 3090 abgebildet – Riesig!

Nvidias neue "Founders Edition" im sehr langen 3-Slot-Design - Preise verraten

Die Einführung der Geforce RTX 3000 Serie ist für nächste Woche geplant und so sickern mehr und mehr Infos durch. Jetzt sind bei Twitter Bilder einer vermeintlichen „Nvidia GeForce RTX 3090 Founders Edition“ aufgetaucht, die das neue Grafikkarten-Flaggschiff der ‚Ampere‘ Generation im Größenvergleich mit einer GeForce RTX 2080 zeigen – und diese dabei fast schon kompakt wirkt.

Anzeige

Nach den Bildern von Vor- und Rückseite ist diese leider ohne Bezeichnung gezeigte „GeForce RTX 3090 Founders Edition“ nicht nur höher und länger, sondern kommt auch im Triple-Slot-Design, was bei Referenzmodellen sehr unüblich ist. Außerdem bestätigt der Twitter-Nutzer ungefähr den bereits vorab durchgesickerten Preis von rund 1500 Euro der GeForce RTX 3090 und gibt 1400 US-Dollar an. Denn hier ist keine Mehrwertsteuer berücksichtigt, so dass man hierzulande eher mit rund 1500 oder 1600 Euro rechnen sollte.

Außerdem verriet der Twitter-Nutzer weitere US-Preise der Nvidia GeForce RTX 3000 Serie:

  • GeForce RTX 3090 = $1400
  • GeForce RTX 3080 = $800
  • GeForce RTX 3070 = $600
  • GeForce RTX 3060 = $400

Einzelheiten zu den technischen Daten der GeForce RTX 3090 verriet der Bilderbesitzer nicht, aber man rechnet mit 5248 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten und 24 GByte GDDR6 Grafikspeicher.

Nächste Woche zum „GeForce Special Event“ am 1. September werden wir hoffentlich mehr erfahren.

Quelle: GarnetSunset @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.