GeForce RTX 3060 Ti angedeutet

Gerücht: Bislang inoffizielle Nvidia 'Ampere' GPU besitzt 4864 CUDA-Kerne

Nvidia hat gerade seine ersten drei GeForce RTX 30 Grafikkarten auf Basis der ‚Ampere‘ Architektur vorgestellt, aber nun deutet ein bislang für seine zutreffenden Gerüchte bekannter Twitter-Nutzer ein viertes Modell an. Demnach soll die GeForce RTX 3060 Ti oder SUPER mit 4864 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten sowie 8 GByte GDDR6-Grafikspeicher kommen.

Anzeige

Die Namensgebung sei noch unklar, heißt es. Es soll sich wohl um eine GeForce RTX 3060 Ti handeln, aber eine GeForce RTX 3060 SUPER war bereits auf inoffiziellen Roadmaps gesehen worden. Vielleicht steht der Name des nächsten Modells, das unterhalb der GeForce RTX 3070 positioniert wird, auch noch nicht endgültig fest. Selbst die GeForce RTX 3070 kommt schließlich erst im Oktober – für 499 Euro.

Hinsichtlich der Spezifikationen von 4864 CUDA-Kernen bzw. Shader-Einheiten würde die GeForce RTX 3060 Ti/SUPER über 1024 Kerne weniger verfügen als die GeForce RTX 3070, die aber ebenfalls mit 8 GByte GDDR6-Grafikspeicher ausgestattet ist. Auch die Speicherschnittstelle dürfte mit 256 bit gleich breit sein, deshalb wird der Speichertakt wohl etwas reduziert sein, um eine angemessene Leistungsdifferenz zu erreichen.

Da es sich hier noch um Gerüchte handelt, ist natürlich unklar, wann diese GeForce RTX 3060 Ti/SUPER erscheinen wird und zu welchem Preis. Zunächst wird eigentlich mit einer normalen GeForce RTX 3060 (ohne Ti oder SUPER) im Oktober oder November gerechnet und die SUPER-Bezeichnungen soll sich Nvidia eigentlich für einen Refresh vorbehalten, der erst nächstes Jahr erwartet wird. Die Ti-Modelle könnten allerdings bereits in den nächsten Monaten kommen als Antwort auf die Radeon RX 6000 Grafikkarten (Big Navi und RDNA 2 Technologie), sollte AMD hier eine Konkurrenz für Nvidia darstellen.

Quelle: kopite7kimi @ Twitter

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.