Sony PlayStation 5: Diese SSDs sind als kompatibel bestätigt

Gigabyte, Seagate und Western Digital preschen voran

Die Sony PlayStation 5 unterstützt mittlerweile über eine neue Beta-Firmware, die nur entsprechenden Testern zur Verfügung steht, den Verbau eigener SSDs. Allerdings müssen jene diverse Mindestanforderungen erfüllen. So sind Lesegeschwindigkeiten von mindestens 5.500 MB/s notwendig, PCIe Gen 4 muss unterstützt werden und das Format M.2 muss gewährleistet sein, Zudem passen keine 25-mm-Varianten und Sony setzt eine ausreichende Kühlung über Heatsinks voraus. Nun haben die ersten Hersteller mitgeteilt, dass ausgewählte SSDs zur PS5 kompatibel seien.

Anzeige

So verweist Seagate da auf seine FireCuda 530, welche mit 7.300 MB/s für sequentielles Lesen und 6.900 MB/s für sequentielles Schreiben sehr gut dastehe. Diese SSD soll noch im August 2021 erscheinen und kann dann in der Sony PlayStation 5 ihren Dienst verrichten. Allerdings bleibt da natürlich abzuwarten, wann Sony die Erweiterungsmöglichkeit des Speicherplatzes außerhalb der Beta freigibt. Dann dazu fehlt aktuell noch ein Zeitrahmen.

https://twitter.com/AORUS_UK/status/1421116692722327556

Gigabyte zauderte ebenfalls nicht: Hier soll die Aorus Gen4 7000S kompatibel zur PlayStation 5 sein. Und da ist dann auch Western Digital natürlich nicht weit: Jene erklären, dass die WD_Black SN850 NVMe SSD mit Heatsink (500 GB – 2 TB) die angegebenen Anforderungen zur Erweiterung des Konsolenspeichers auf der PlayStation 5 voll und ganz erfülle.

Zu erwähnen ist, dass auch die Xbox Series X die Erweiterung des internen Speicherplatzes erlaubt und das sogar schon seit dem Launch. Da ist aber ein proprietärer Dongle notwendig, den aktuell nur Seagate anbietet – zum Preis von ca. 210 Euro. Günstiger kommt man bei den SSDs für die PlayStation 5 auch nicht weg und der Einbau ist komplizierter. Dafür ist aber mit einem schnelleren Absinken des Preisniveaus zu rechnen.

Quelle: Finder

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.