Google Pixel 5A: Mittelklasse-Smartphone soll noch im August 2021 starten

Preis von 450 US-Dollar steht im Raum

Laut aktuellen Leaks wird Google noch im August 2021 das neue Smartphone Pixel 5A veröffentlichen. Als Preis stehen bereits 450 US-Dollar im Raum. Wer allerdings nun auf eine Veröffentlichung in Deutschland hofft, wird wohl enttäuscht zurückbleiben. Denn das Pixel 5a soll den aktuellen Meldungen zufolge nur in den USA und Japan auf den Markt kommen. Als Erscheinungsdatum steht der 26. August 2021 im Raum.

Anzeige

Google werde das kommende Pixel 5a demnach nur online über seine eigene Website und die Google Stores vertreiben. Als technische Daten stehen ein Display mit 6,4 Zoll Diagonale und 90 Hz, der Qualcomm Snapdragon 765G als SoC, ein Akku mit 4.650 mAh und 6 GByte RAM im Raum. Die Kamera-Ausstattung werde angeblich zum Google Pixel 5 identisch sein. Auch dürften ein Kopfhörer-Anschluss und Schutz nach dem Standard IP67 vorhanden sein.

Spannende Sache ebenfalls: Auf seiner dt. Website weist Google auch schon auf das Pixel 6 hin, das im Herbst 2021 erscheinen wird. Auch ein Bild des Geräts präsentiert man da schon. Zudem gab man in einem Blog-Post einen detaillierten Ausblick auf die Features des Smartphones, das auch als Pixel 6 Pro erscheinen wird. Die beiden Geräte werden erstmals maßgeschneiderte Chips aus Googles eigener Entwicklung nutzen – Tensor. Da eifert Google also nun Apple nach.

Die Vorstellung der Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro wird im Herbst 2021 erfolgen und beide Smartphones kommen auch in Deutschland auf den Markt. Die Preise sind jedoch noch offen.

Quelle: FrontpageTech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.