AMD veranstaltet Event “Advancing AI” am 6. Dezember 2023

Windows-Ökosystem bewegt sich in Richtung KI

Künstliche Intelligenz ist aktuell in aller Munde. Das ist auch im Windows-Ökosystem angekommen. Beispielsweise will Intel bei einem Event im Dezember 2023 ebenfalls den Fokus auf KI legen. So läuft di geplante Veranstaltung unter dem Titel “AI Everywhere”. AMD kommt dem nun sogar zuvor: Am 6. Dezember 2023 wird man nämlich mit “Advancing AI” gleichermaßen ein Event mit Partnern abhalten um über KI zu sprechen.

Anzeige

So soll sich auch AMDs Veranstaltung um künstliche Intelligenz im Windows-Ökosystem drehen. Das passt freilich dazu, dass es Gerüchte gibt, laut denen Microsoft ab 2024 “AI PC” als Marke einsetzen wolle. Allerdings dürft es bei der Veranstaltung am 6. Dezember 2023 wohl auch stark um Produkte für Datenzentren gehen, wie etwa die Datenzentren-GPU der nächsten Generation, MI300X. Diese wird sich mit Nvidias H100 messen müssen.

Vermutlich wird AMD aber auch weitere KI-Funktionen im Segment für Privatkunden hervorheben. Es kann aber sein, dass man zunächst im Dezember 2023 nur Andeutungen macht und sich die größeren Neuigkeiten für die CES 2024 in Las Vegas aufspart.

Quelle: AMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert