Home --> Artikel --> Gehäuse
Anzeige


23.03.2016 | von Christian Kraft

Fractal Design Node 202

Kompaktes Gehäuse mit Platz für High-End Grafikkarte

HerstellerFractal Design
Preisca. 75 EUR

Desktop-Gehäuse gelten als unmodern, was Fractal Design mit dem Node 202 ändern möchte. Das sehr schlanke Gehäuse besitzt einen Innenraum von nur zehn Litern und bewegt sich damit in Richtung der aktuellen Xbox One Spielkonsole, die allerdings vor allem in der Tiefe weniger Platz benötigt. Das Node 202 Gehäuse bietet verständlicherweise nur Platz für ein Mini-ITX Mainboard, soll dafür aber eine aktuelle High-End Grafikkarte aufnehmen können. Bei unserem Exemplar wurde schon ein Netzteil verbaut, bei der Version ohne Netzteil kann ebenfalls nur die kleinere SFX-Variante verbaut werden. Ob noch weitere Kompromisse eingegangen werden müssen, werden wir im Test aufzeigen.
Das Fractal Design Node 202 gibt es nur in der schwarzen Variante. Die Version mit 450-Watt-Netzteil kostet aktuell zudem 50 Euro Aufpreis.


Fractal Design Node 202 (Anklicken zum Vergrößern!)

Lieferumfang
Im Lieferumfang befinden sich eine ausführliche Anleitung mit vielen Bildern, ein Stromstecker für das eingebaute Netzteil, Schrauben für den Einbau der Hardware, anklebbare Standfüße, einige Einwegkabelbinder sowie eine Riser-Karte inkl. Verlängerung.


Lieferumfang (Anklicken zum Vergrößern!)

nächste Seite >>>



Inhaltsverzeichnis

Seite 1: Fractal Design Node 202
Seite 2: Äußere Charakteristika
Seite 3: Innere Charakteristika
Seite 4: Einbau
Seite 5: Betrieb
Seite 6: Fazit

Weitere Artikel in "Gehäuse"

12.01.2017 - NZXT S340 Elite
Gehäuse mit großem Hartglasfenster, für VR-System vorbereitet

04.01.2017 - BitFenix Aurora
Gehäuse mit zwei Seitenteilen aus Glas für ca. 100 Euro

27.12.2016 - be quiet! Dark Base Pro 900
High-End Gehäuse kühlt gut, erlaubt flexible Hardware-Anordnung


Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com