Notebook mit Fingerabdrucksensor

Neues High-End-Notebook von Acer erkennt Nutzer am Fingerabdruck

Soeben erreichte uns eine Pressemitteilung von Acer Computer, in der diese ihr neues High-End-Notebook mit biometrischer Nutzeridentifikation vorstellen. Das TravelMate 739TLV verfügt über einen integrierten Fingerabdrucksensor, der den Zugriff auf das Notebook und die darin gespeicherten Daten absichert. Es richtet sich damit speziell an Geschäftsanwender, die auch unterwegs auf hochsensible Firmendaten zugreifen müssen.

Anzeige
Auch die sonstige Ausstattung kann sich sehen lassen: Intel Pentium III-Prozessor mit 850 MHz, 128 MB Arbeitsspeicher, 15 Zoll TFT-Display, integriertes DVD-Laufwerk sowie ein 56k Modem und eine Ethernet-Schnittstelle.
Wem der Preis von knapp 13.000 DM doch zu hoch ist, darf sich trotzdem freuen, denn gleichzeitig mit der Vorstellung der TravelMate 739TLV hat Acer die Preise für für seine High-End-Linie TravelMate 730 gesenkt. Im Schnitt werden die Modelle um 15 Prozent günstiger. Erwähnenswert sind beispielsweise die Modelle TravelMate 737TLV und 737 TXV mit Windows 98, die um 1500 Mark im Preis gesenkt wurden.
Mehr Infos gibts in der Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.