Abit Boards für Athlon ungeeignet?

AMD streicht Abit aus der Recommended Motherboard Liste

Wie vermutlich einige wissen, veröffentlicht AMD eine Liste mit empfohlenen Mainboards für aktuellen AMD-Prozessoren. Icrontic.com fand nun heraus, dass die Mainboards von Abit, zigfache Testsieger und Beliebtheitskönige unter Übertaktern, aus der Liste gestrichen wurden.

Anzeige
Natürlich fragte man gleich bei AMD an, weshalb diese Mainboards nicht mehr empfohlen werden.
Als Antwort kam von AMD sinngemäß, dass sie bei laufenden Tests feststellten, dass einige Mainboards nicht den Spezifikationen entsprechen. Diese Mainboards wurden daraufhin aus der Liste verbannt.
Weiterhin empfiehlt man Käufern, dass sie problematische Mainboards, die sie früher in der Recommended Liste sahen, zurück zum Händler bringen sollten. Dieser solle sie dann gegen ein Mainboard umtauschen, das jetzt empfohlen wird.

Die Frage, weshalb fast alle Hardwaretester weltweit Abit empfehlen, nur AMD nicht, blieb unbeantwortet.
Icrontic.com vermutete daher auch gleich, dass AMD Abit verbannte, weil man mit deren Mainboards die Prozessoren so vorzüglich übertakten kann.

Quelle: Icrontic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.