2070MHz mit Athlon erreicht

Japaner übertakten 1333MHz Athlon um 55%

Was machen Hardwareseiten, nachdem sie einen neuen Prozessor in die Finger bekamen? Richtig, sie benchmarken ihn. Danach fängt jedoch erst das richtig Interessante an: das Übertakten.

Anzeige
Nachdem wir heute morgen bereits über den ersten Teil berichteten, folgt nun der Overclocking-Part. Eine japanische Seite konnte einen 1333MHz Athlon auf unglaubliche 2070MHz übertakten. Benutzt wurde dazu ein Vapochill Tiefkühlsystem. Leider blieben sie Benchmarks ebenso schuldig wie eine Aussage über die Stabilität. Ein System, das evtl. einen Benchmark nach dem 10. Versuch gerade so durchläuft, ist nicht gerade das Ziel eines Übertakters.
Nichtsdestotrotz macht der Versuch das Übertaktungspotential des Cores deutlich.

AMD Athlon 1333MHz

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.