ALi stellt Tualatin Chipsatz vor

Erster Chipsatz für Tualatin unterstützt SD- und DDR-RAM

Noch vor Intel und der taiwanesischen Konkurrenz Via und SiS stellten die Acer Laboratories heute ihren Tualatin-tauglichen Chipsatz Aladdin Pro 5T offiziell vor. In Stückzahlen liefern will man ihn jedoch erst gegen Ende des 2. Quartals 2001.

Anzeige
Der Chipsatz unterstützt SD- und DDR-RAM, jedoch vermutlich nicht beides gleichzeitig. Ein FSB von 100 und 133MHz ist inzwischen Pflicht und wird selbstverständlich auch angeboten. AGP 4x sowie 6 PCI Slots sind mit dem Chipsatz realisierbar.

Der Aladdin Pro 5T kann gleichermaßen in Desktop-PCs als auch in Notebooks Verwendung finden . Dazu hat man zwei Southbridges entwickelt. Eine für den PC und eine für Notebooks. Die Northbridge kann in beiden Segmenten benutzt werden.

Welche Chipsätze die Konkurrenz in petto hat, könnt ihr unserer früheren News entnehmen.

Tualatin Prozessor, Entwicklungsmuster

Quelle: The Register

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.