NVIDIA splittet GeForce2Go Linie

Es gibt zwei neue Versionen: GeForce2Go 100 und 200

NVIDIA möchte nun offensichtlich auch seine mobilen Grafikchips in verschiedene Versionen splitten. Dabei wird es wieder eine Aufteilung in 100er und 200er Varianten geben, wie wir sie schon bei den GeForce2 MX sehen.

Anzeige
Die Versionen im Detail:

  • GeForce 2 Go 100
    • 125 MHz Coretakt
    • 166 MHz Speichertakt
    • 32 Bit DDR RAM
    • bis zu 16 MB RAM
    • 1,3 GB/sec Speicherbandbreite
  • GeForce 2 Go 200
    • 143 MHz Cortakt
    • 166 MHz Speichertakt
    • 64 Bit DDR RAM
    • bis zu 32 MB RAM
    • 2,7GB/sec. Speicherbandbreite
  • GeForce 2 Go
    • 143 MHz Coretakt
    • 166 MHz Speichertakt
    • 64 Bit DDR oder 128 Bit SDR RAM
    • bis zu 64 MB RAM
    • 2,7 GB/sec Speicherbandbreite

Wie man sieht, unterscheiden sich die GeForce2Go und die 200er Version nur durch den fehlenden SDR RAM Support. Ich denke, dadurch wird der GeForce2 Go irgendwann durch die 200er Variante ersetzt, wie wir es ja bereits bei der GeForce2 MX Familie gesehen haben.
Der GeForce2 MX wurde übrigens jetzt endgültig eingestellt und so werden wir bald nur noch GeForce2 MX 400 und 200 Karten in diesem Segment sehen.

Quelle: x-bit labs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.