VIA verkauft eigene Mainboards?

Angeblich zwei Mainboards für Pentium 4 geplant

Uns wurden Informationen zugetragen, nach denen VIA demnächst in das Mainboardgeschäft einsteigen möchte. Verkauft werden sollen demnach zwei Mainboards für den Pentium 4 mit VIAs eigenem Chipsatz P4X266. Offenbar ist VIA das Engagement der Mainboardhersteller für den Chipsatz zu verhalten. Verständlich, schließlich haben sich bislang nur Elitegroup und wenige zweitrangige Unternehmen für den Chipsatz entschieden, alle anderen entwickelten zwar Boards, verkaufen diese aber nicht. Und auch dieses Verhalten ist verständlich. Kurz nachdem Elitegroup die Boards ankündigte, folgte die Klage von Intel wegen Patentverletzungen. Zöge sich nun Elitegroup auch zurück, hätte VIA zwar einen vergleichsweise schnellen und günstigen Pentium 4 Chipsatz, dafür aber keinen einzigen großen Abnehmer. Da jedoch Bedarf nach entsprechenden Mainboards besteht, versucht VIA diese Lücke nun vermutlich selbst zu schließen.

Anzeige

Vorgemacht hat das ganze übrigens Intel. Der Chipgigant stieg 1993 in das Mainboardgeschäft ein, was über 250 taiwanesischen Mainboardproduzenten das Leben kostete. Intel tat das aber nicht, weil niemand ihre Chipsätze kaufen wollte, sondern weil man so hoffte die Gewinne erhöhen zu können. Inzwischen zieht sich das Unternehmen teilweise wieder aus dem Markt zurück.

Doch zurück zu VIA. Die von EPoX (EPoX hat offiziell keine entsprechenden Produkte im Angebot) produzierten und von VIA vertriebenen Mainboards werden vermutlich etwa 300DM kosten. Sie richten sich neben den großen PC-Herstellern auch an Endanwender. Sie werden mit Sockel423 und Sockel478 erhältlich sein.

  • VIA P4X266 für Pentium 4
  • 3 DIMM für 3GB PC1600/PC2100 DDR-RAM
  • 5x PCI, 1x AGP
  • 6x USB
  • AC’97 Sound onBoard
  • Übertaktungsoptionen im BIOS: Einstellen von Kern- und Speicher-Spannung, FSB(???)

Nachtrag 12.10.2001:
Nach Angaben von VIA gibt es diese Mainboards offiziell nicht. Der Hardware-Anbieter Kosatec hat uns allerdings darüber informiert, dass er dieses Produkt bereits für 333 DM anbietet. Wir halten euch auf dem Laufenden…

Nachtrag 13.10.2001:
Auch bei HIQ Computer ist dieses Mainboard nach Informationen des Händlers ab Lager verfügbar. Der Preis beträgt hier nur 249 DM.

VIA P4X266

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.