Schnellster Transistor von AMD

Prototyp mit 0,015µ Gate-Länge für die Prozessoren des Jahres 2009

AMD hat heute verkündet, dass sie einen Transistor entwickelt haben, der die schnellsten Schaltgeschwindigkeiten erreicht, die bisher in der Halbleiterindustrie verzeichnet wurden. Dieser sogenannte Complementary Metal Oxide Halbleiter (CMOS) mit einer Gatter-Länge von 15 Nanometern (0,015 Mikrometern) ist ein Prototyp für Transistoren, die in den AMD-Prozessoren der Zukunft eingesetzt werden sollen. Allerdings darf man mit einer Marktreife dieser Bausteine nicht vor 2009 rechnen.

Anzeige
Bis zum Ende dieses Jahrzehnts ist AMD damit nach eigenen Angaben in der Lage, die Anzahl der Transistoren auf einem Chip zu verzwanzigfachen und gleichzeitig die Rechenleistung ihrer Prozessoren zu verzehnfachen.
Weitere Informationen findet ihr hier.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.