Bluetooth bei EPoX

Externe USB-Lösung und Mainboards mit integriertem Bluetooth-Modul

EPoX hat gestern die Unterstützung ihrer Hardware für die drahtlose Kommunikation per Bluetooth bekanntgegeben, mit der verschiedene Geräte wie beispielsweise PC-Systeme, PDAs, Drucker, Notebooks oder Mobiltelefone über eine Strecke von bis zu zehn Metern ohne Kabel verbunden werden können. Zum einen ist jetzt ein USB-Dongle erhältlich, mit dem bereits bestehende Systeme um Bluetooth erweitert werden können. Das EPoX BT-DG02 Dongle benötigt dazu lediglich einen freien USB-Port. Es dürfte im Handel für etwas mehr als 50 Euro erhältlich sein.

Anzeige
Zum anderen hat EPoX die Pentium 4 Mainboards der EP-4BEAV Serie vorgestellt, die ähnlich wie das MSI 845E Max2-BLR bereits ein Bluetooth-Modul integriert haben. Die 4BEAV-Platinen sind allerdings noch mit dem älteren i845D Chipsatz für 400MHz Prozessor-Bus ausgestattet. Auf die Unterstützung der neuen Pentium 4 mit 533MHz FSB muss man da verzichten (wenn man nicht übertaktet).
Das EPoX EP-4BEAV-B1 kostet 169 Euro, das EP-4BEAV-B2 mit zusätzlichem USB Bluetooth Dongle 214 Euro.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.