Neue Boxen-Sets von Creative

Inspire 2.1 2400 und Inspire 4.1 4400 ab Ende Juli für 50 bzw. 70 Euro

Creative hat seine bekannte Inspire Boxen-Serie um zwei neue Modelle erweitert und stellte heute das Inspire 2.1 2400 und das Inspire 4.1 4400 vor. Wie üblich sind die Systeme von der Creative-Tochter Cambridge SoundWorks entwickelt worden und sollen sich durch guten Klang und hochwertige Verarbeitung bei gleichzeitigem relativ niedrigem Preis auszeichnen.

Anzeige
Das Inspire 2.1 2400 ist für Einsteiger gedacht. Der Subwoofer ist mit einem verstärkten Holzgehäuse ausgestattet und bietet eine effektive Leistung von 12W. Die beiden Satelliten verfügen über je 4,5W und sind mit einer Abschirmung versehen, um Störungen am Monitor zu verhindern. Eine Kabelfernbedieung ist im Preis von etwa 50 Euro inbegriffen.
Das Inspire 4.1 4400 ist mit ca. 70 Euro etwas teurer, bietet mit seinen vier magnetisch abgeschirmten Satelliten-Lautsprechern (mit jeweils 6W Leistung) aber auch Surround-Sound. Der Holz-Subwoofer bringt 17W effektive Leistung. Dieses Boxen-Set wurde auf die Gaming-Audio-Standards EAX und EAX Advanced HD abgestimmt und soll deshalb besonders für Computerspieler geeignet sein.
Weitere Informationen entnehmt bitte der Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.