Creative: Mäuse und Tastaturen

Hersteller von Soundprodukten und Grafikkarten erweitert sein Angebot

Völlig überraschend hat Creative heute die Erweiterung seines Produkt-Portfolios bekannt gegeben. Neben Soundkarten, Boxensystemen, Grafikkarten, MP3-Playern, WebCams und Modems wird man zukünftig auch Mäuse und Tastaturen anbieten. Starten will man schon in diesem Monat. Im Dezember und Januar sollen als Einstieg zunächst drei “Desktop-Lösungen“ vorgestellt werden. Genaueres ist noch nicht bekannt, Creative vertröstet uns auf nachfolgende Pressemitteilungen.

Anzeige
Lediglich die Positionierung der eigenen Mäuse und Tastaturen wurde schon verraten. Man sieht sich als Anbieter von Produkten mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis, die zwischen Premium-Segment (das von Microsoft und Logitech dominiert wird) und Low-Cost-Bereich angesiedelt sein werden. Dabei will man natürlich von der Bekanntheit der Marke Creative profitieren.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.