AMD stellt Athlon MP 2400+ vor

Neues Prozessormodell für Workstations und Server

Fast vier Monate nach dem Athlon MP 2200+ hat AMD heute seine CPU-Serie für den professionellen Einsatz in Workstations, Servern und sonstigen Dual-Prozessor-Systemen weiter ausgebaut. Der neue Athlon MP 2400+ basiert wie alle aktuellen AMD-CPUs auf dem in der Fab30 in Dresden gefertigten Thoroughbred-Kern, der in 130nm Technologie produziert wird. Systeme mit diesem Prozessor sind laut AMD ab sofort verfügbar.

Anzeige
Der Athlon MP 2400+ kostet im Großhandel (bei Abnahme von 1000 Stück) 228 US-Dollar. Mit der Einführung hat AMD die Preise der langsameren Modelle zum Teil gesenkt.

Hier eine Übersicht über die aktuelle Preisstruktur der Athlon MP Prozessoren:

Prozessor Rating alter Preis seit 10.12. Senkung
AMD Athlon MP 2400+ $228
2200+ $224 $208 7%
2100+ $206
2000+ $178 $153 14%
1900+ $170 $170
1800+ $161 $161
1600+ $149 $149

Weitere Informationen zum neuen Athlon MP 2400+ entnehmt bitte der Pressemitteilung.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.