nVidia bringt neuen Grafiktreiber

ForceWare 61.76 für Windows XP/2000/9x/ME/NT4 und die 64bit Editionen

Nach etwas mehr als drei Monaten (v56.72) haben die kalifornischen Grafikchip-Entwickler von nVidia heute endlich wieder neue offizielle Treiber für Grafikkarten mit ihren Produkten herausgegeben. Der neue ForceWare 60 mit der Versionsnummer 61.76 ist geeignet für die Betriebssysteme Windows XP/2000, Windows 95/98/ME und Windows NT4 sowie für die bislang nur als Beta-Versionen erhältlichen 64-bit Editionen von Windows XP und Server 2003.

Anzeige
Neu an diesem Treiber ist u.a. die erstmalige Unterstützung der neuen GeForce 6800 sowie aller nVidia PCI Express Grafikkarten. Unter Windows NT 4.0 fehlt letzteres allerdings noch. Dies soll in einer zukünftigen Version behoben werden.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.