GeForce 6800 GS von nVidia - Seite 5

Anzeige

Quake III Arena

Q3 ist mittlerweile der Klassiker unter den Spielebenchmarks, den wir nach etwa einem Jahr wieder in unsere Tests aufgenommen haben, da sich unsere Leser in einer Umfrage dafür ausgesprochen hatten.

Die OpenGL-Engine von Quake 3 wird auch von vielen anderen Games verwendet wie z.B. “Star Wars: Jedi Knight“ und “Medal of Honor: Allied Assault“.
Getestet wurde mit der Q3-Version 1.32 und dem Demo ‚four‘ in den höchstmöglichen Qualitätseinstellungen, die dieses betagte Spiel bietet.

Quake 3 Arena

Athlon 64 4000+, ASUS A8N-SLI Premium, 1 GB, Win XP

1024×768
Radeon X800 XL 256MB
Radeon X800 GTO 256MB
GeForce 6800 256MB
GeForce 6800 GS 256MB
Radeon X800 GT 256MB
GeForce 6600 GT 128MB
Radeon X800 256MB
Radeon X700 Pro 128MB
Radeon X700 128MB
GeForce 6600 128MB
319.7
319.3
318.8
318.7
318.4
317.3
313.4
309.1
293.4
287.7
1600×1200
GeForce 6800 GS 256MB
Radeon X800 XL 256MB
Radeon X800 GTO 256MB
GeForce 6800 256MB
GeForce 6600 GT 128MB
Radeon X800 GT 256MB
Radeon X800 256MB
Radeon X700 Pro 128MB
Radeon X700 128MB
GeForce 6600 128MB
310.7
297.0
283.9
282.8
261.1
257.6
220.9
198.6
164.0
151.2

Quake 3 – FSAA 4x / AF 8x

Athlon 64 4000+, ASUS A8N-SLI Premium, 1 GB, Win XP

1024×768
GeForce 6800 GS 256MB
Radeon X800 XL 256MB
GeForce 6800 256MB
Radeon X800 GTO 256MB
GeForce 6600 GT 128MB
Radeon X800 GT 256MB
Radeon X800 256MB
Radeon X700 Pro 128MB
Radeon X700 128MB
GeForce 6600 128MB
317.8
312.0
304.3
302.4
280.5
275.7
252.4
236.1
196.5
168.1
1600×1200
GeForce 6800 GS 256MB
Radeon X800 XL 256MB
Radeon X800 GTO 256MB
GeForce 6800 256MB
GeForce 6600 GT 128MB
Radeon X800 GT 256MB
Radeon X800 256MB
Radeon X700 Pro 128MB
Radeon X700 128MB
GeForce 6600 128MB
257.4
203.3
176.3
172.0
141.9
141.7
129.1
114.3
94.1
70.3

Im ersten Praxistest zeigt die GeForce 6800 GS, wo ihre Stärke liegt gegenüber den etwas günstigeren Grafikkarten, nämlich in den höheren Auflösungen. Bei 1600×1200 und aktivierter Kantenglättung sowie anisotroper Filterung liegt das neue nVidia-Modell in Q3 satte 46% vor der Radeon X800 GTO.

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.