Neuer Dell 20,1“ Widescreen-TFT

Dell E207WFP ohne viele Features, aber dafür billiger als Dell 2007WFP

Dell erweitert sein Angebot an Widescreen-LCDs um ein neues Modell. Der E207WFP besitzt die gleiche Größe (20,1 Zoll) und die gleiche Auflösung (1680×1050 Pixel) wie der Dell 2007WFP, wird aber mit 289 US-Dollar deutlich billiger sein. Der Dell 2007WFP liegt derzeit bei ca. 570 Euro. Beim E207WFP fehlen einige Features des 2007WFP, dafür ist die Reaktionszeit niedriger.

Anzeige

Die Reaktionzeit des Dell E207WFP ist mit 5ms deutlich geringer als beim bisher angebotenen 20,1“ Widescreen TFT von Dell (16ms). Dafür verzichtet Dell beim E207WFP auf den integrierten USB-Hub und die Video-Eingänge per Composite und S-Video. Der digitale Anschluss per DVI und die Unterstützung von HDCP (High-bandwidth Digital Content Protection) bleiben erhalten.
Der Dell E207WFP soll mit seinem günstigeren Preis und der niedrigen Reatkionszeit wohl besonders PC-Spieler ansprechen, denen die anderen und größeren Widescreen-Monitore zu teuer sind.
Eine offizielle Ankündigung des Dell E207WFP steht zwar noch aus, deshalb fehlt auch noch der Preis in Euro, aber der LCD soll trotzdem ab sofort erhältlich sein.

Dell E207WFP

Quelle: Engadget

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.