Icemat Siberia In:Ear Kopfhörer - Seite 4

Anzeige

Fazit


Günstig ist das Icemat Siberia In:Ear mit einem Preis von rund 40 Euro nicht und so mag mancher beim Anblick der kleinen In-Ear-Kopfhörer schnell wissen wollen, ob das Preis-Leistungsverhältnis auch angemessen ist.
Wer einen Kopfhörer für den PC zum Musikhören und vor allem Spielen sucht, dem seien diese Kopfhörer nur empfohlen, wenn man große Kopfhörer als unangenehm empfindet – in Sachen Tragekomfort können diese Kopfhörer eindeutig punkten. Ansonsten bringt das Siberia beim Spielen zu wenig Leistung, der nötige Druck fehlt. Sucht man dagegen einen Kopfhörer zum Musikhören für unterwegs, so liegt man mit einem derartigen Produkt richtig. Auch der Einsatz am Notebook ist wegen der geringen Größe durchaus eine Überlegung wert. Im Vergleich zu herkömmlichen Ohrhörern bietet die In-Ear-Technologie deutliche Vorteile.
Insgesamt erscheint der Preis ein Stück zu hoch, da andere, ähnlich gute Kopfhörer, wenn auch ohne Mikrofon, wie beispielsweise der im Test erwähnte Panasonic „RP-HJE50E-S“, bereits für den halben Preis zu haben sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.