Matrox TripleHead2Go Digital

Bis zu drei Monitore per DVI mit dem PC verbinden - Preis: ab 250 Euro

Anfang März wurde die TripleHead2Go Digital Edition angekündigt und auf der CeBIT hatte Matrox diese Multimonitorlösung bereits gezeigt, jetzt kommt das u.a. für „Surround Gaming“ geeignete Produkt in den Handel. Das externe Multi-Display-Upgrade für ca. 250 Euro erzeugt aus einem digitalen Dual-Link-DVI- oder analogen VGA-Signal drei getrennte digitale Display-Ansteuerungen – für eine kombinierte Bildschirmarbeitsfläche bis zu 3840×1024 Pixel auf drei Monitoren (je 1280×1024) oder max. 3840×1200 auf zwei TFTs (je 1900×1200).

Anzeige

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.