Seagate Barracuda 250GB: leise & schnell

Anzeige

Einleitung


Seagate Barracuda 7200.10

Eigentlich ist unser Vergleich von 250 GByte Festplatten schon fast ein halbes Jahr alt. Nun hat Seagate aber eine Festplatte mit entsprechender Kapazität auf Basis der Barracuda 7200.11 Serie auf den Markt gebracht, die mit nur einem statt bisher drei Plattern auskommt. Das verspricht hohe Transferraten bei extremer Laufruhe und geringer Lautstärke. Wie sich das neue Produkt mit der Modellnummer ST3250410AS, das offiziell noch den Barracuda 7200.10 Markennamen trägt, schlägt, erfahrt Ihr in diesem Review.

Testsystem und Ergebnisermittlung
Da laut einer Umfrage 91% unserer Leser ihre Festplatten einfach an auf dem Mainboard integrierten Controllern betreiben, tun auch wir dies in unseren Tests um Ergebnisse zu ermitteln, die auch unsere Leser zu Hause erwarten können.

Das Testsystem besteht aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.