Razer Lachesis Gaming-Maus

Anzeige

Einleitung

In den Markt für Spieler-Mäuse ist wieder Bewegung gekommen. Aktuell folgt einer Neuvorstellung die nächste, die einzelnen Hersteller versuchen sich gegenseitig mit immer stärkeren Sensoren, aggressiveren Designs und stets ausgefallenen Zusatzfunktionen zu überbieten. Das aktuelle Top-Modell in Sachen Laser-Sensor ist Razers neue Maus Lachesis, die mit einem 4000dpi-Sensor hohe Maßstäbe setzt. Zwar verzichtet die Maus auf ein anpassbares Gewicht, doch gibt es dafür ganze neun programmierbare Tasten inkl. Makro-Funktion, per Knopfdruck wechselbare Profile sowie 32 KByte Onboard-Speicher. Was die rund 60 Euro teure Maus in der Praxis leistet und welche Vorteile ein 4000dpi-Sensor bringt, erfahrt Ihr in diesem Review.


Razer Lachesis Gaming-Maus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.