CeBIT: Green IT bei USB-Sticks

Gehäuse aus Bio-Plastik

Dem „Green IT“-Hype versuchen sogar die Hersteller von USB-Sticks zu folgen. So findet sich am ATP-Stand eine Vitrine mit UBS-Sticks, deren Gehäuse aus Recycling-Plastik gefertigt sind. Sollten sie einmal entsorgt werden, so sind die „Earthdrives“ komplett wieder recyclebar. Der Käufer erhält also einen wasser- und staubfesten USB-Stick und ein reines Gewissen. Allerdings ist der Stick dann nicht so schnell wie beispielsweise der ToughDrive Mini, da laut ATP die umweltbewussten Kunden nicht so viel Wert auf Geschwindigkeit legen.

Anzeige

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.