CeBIT: ‚Münzmaus‘ von Genius

Gewicht der Maus anpassen auch mit Münzen

Für empfindliche und/oder anspruchsvolle PC-Spieler bieten einige Hersteller Mäuse nicht nur mit einstellbaren Auflösungen, sondern auch mit veränderbarem Gewicht an. So kann sich der Anwender die Maus auf seine Bedürfnisse ‚zurechtschneiden‘. Genius hat auf der CeBIT nun ebenfalls eine Maus mit Gewichten gezeigt. Allerdings konnte man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass man sich mit diesem Eingabegerät auch über die anderen Hersteller – zumindest zum Teil – lustig macht.

Anzeige

Es werden unterschiedliche Gewichte mitgeliefert, man kann aber auch einfache Münzen unter die aufklappbare Oberschale der kommenden Maus von Genius stecken. Der Hersteller betont, dass man so ein eventuelles Verlieren der Gewichte eher verschmerzen kann. (Notfalls muss man halt seine Umgebung fragen: „Haste mal ’nen Euro?“ 😉
Genius will diese Maus in den nächsten Monaten auf den Markt bringen. Ein genauer Termin und der Preis stehen noch nicht fest.

UPDATE:
In der ursprünglichen Version der Meldung hieß es, dass Genius keine Gewichte mitliefert. Das war nicht korrekt.


Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.