Neues aus der Notebook-Welt

Aktuelle News und Tests vom NotebookJournal

Meistens beschäftigen wir uns bei Hartware.net mit Produkten aus der Welt der Desktop-PCs, deshalb wollen wir in unregelmäßigen Abständen mit Hilfe der Kollegen vom NotebookJournal.de einen Blick auf aktuelle Entwicklungen der mobilen Computer werfen. Dieses Mal geht es um die neuen Dell Studio XPS 16 und 13, das T-Mobile G1 Android-Smartphone, Gaming-Notebooks von Acer und ASUS, ein 18,4″-Multimedia-Laptop von Fujitsu Siemens, ein sehr günstiges Office-Notebook von HP sowie ein Netbook von Sony.

Anzeige

Die brandneuen Dell Studio XPS 16 und 13 mit Lederapplikationen und Aluminium-Finish sollen in Kürze erscheinen. Die ersten Videos beim NBJ hinterlassen schon mal gute Eindrücke.
Das T-Mobile G1 ist das erste Google Android Smartphone und überzeugt u.a. mit schneller Software und optimalem Internet-Browser. Akkulaufzeit und Kamera sind dagegen weniger gut.
Das Acer Aspire 6930G ist ein Spiele-taugliches 16,4-Zoll-Notebook mit etwas kontrastschwachem Display, aber guter Ausstattung und bei unter 800 Euro auch sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Beim ASUS X57VN-AP078C sind sich die Kollegen nicht sicher, ob „Multimedia oder Gaming?“ Jedenfalls zeigt dieses 16,4-Zoll-Notebook für unter 900 Euro gute Anwendungs- und Grafikleistungen bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit.
Das FSC Amilo Xi3650 ist mit seinem 18,4 Zoll großem Full-HD-Display und zwei 500-GByte-Festplatten dagegen auf Multimedia spezialisiert, zeigt aber angesichts des Preises von fast 1700 Euro auch einige den Gesamteindruck deutlich trübende Schwächen.
Das Sony Vaio VGN-P11Z/G mit 8-Zoll-Display (1600×768 Pixel) gehört zur Klasse der Netbooks, ist aber nochmal etwas kleiner und mit 622 Gramm auch deutlich leichter als Eee PC & Co. Dafür ist es mit 1000 Euro aber auch sehr teuer.
Für Sparfüchse bietet Hewlett-Packard ab 350 Euro das HP 550 FU408EA Notebook im 15,4-Zoll-Format (1280×800) mit Intel Celeron Prozessor (2 GHz), 1 GByte RAM, 160 GByte Festplatte, DVD-Brenner und WLAN an. Statt Windows oder Linux ist FreeDOS installiert. Ausstattung, Display und Leistung sind eher durchschnittlich. Dank guter Ergonomie und Verarbeitung ist das Preis-Leistungsverhältnis aber trotzdem sehr gut.

Dell Studio XPS 16 & 13
T-Mobile G1
Acer Aspire 6930G
ASUS X57VN-AP078C
FSC Amilo Xi3650
Sony Vaio VGN-P11Z/G
HP 550 FU408EA

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.