Nvidia: PhysX fürs iPhone?

Apples Smartphone soll für PhysX bereit sein

Nvidias PhysX soll die Physikdarstellung in Spielen verbessern. Bisher kommt diese Lösung vor allem in Verbund mit Nvidias eigener Hardware, GPUs ab der GeForce-8-Serie, zum Einsatz. Doch auch die Sony Playstation 3 ist in der Lage, über den Cell-Prozessor PhysX zu nutzen. Nun gab ein Nvidia-Sprecher bekannt, dass sogar das Apple iPhone PhysX unterstützt: „PhysX funktioniert auf dem iPhone über dessen ARM-Prozessorkern.“

Anzeige

Der Sprecher fährt fort: „Diese Vielseitigkeit is genau das, was die Adoption von PhysX auf vielen Plattformen wie Konsolen und PCs vorantreibt.“

Aktuell gibt es noch keine offizielle Ankündigung über den Einsatz der PhysX-Technologie in iPhone-Spielen. Apple selbst hat öffentlich bisher keine Stellung zur Implementation von PhysX genommen.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.