Bewegungs-Controller für Xbox 360

Performance Designed Products macht die Xbox 360 zur Wii?

Performance Designed Products (PDP) präsentieren auf der GDC einen bewegungssensitiven Controller für die Xbox 360. Das gute Stück trägt den Namen GameTrack Freedom und soll im Herbst für Microsofts Konsole bzw. später auch für die Playstation 3 erscheinen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Controllern, die Bewegungen erkennen, kann der GameTrack Freedom über zwei Sensorleisten an den Seiten auch Distanz, Neigung und Geschwindigkeit des Gerätes erfassen.

Anzeige

Angeblich entwickeln mehrere Firmen bereits Spiele, um die Features des GameTrack Freedom zu nutzen. PDP will zum Erscheinen des Controllers das Spiel „Squeeballs“ präsentieren. Die Minispiel-Sammlung soll die Funktionen des neuen Gerätes ausgiebig nutzen.

Da die Sensoren des GameTrack Freedom präziser messen als etwa Sonys Sixaxis oder der Wii-Controller sollen die Bewegungen mehr Aufwand bei den Anwendern verlangen und realistischer sein. Preis und genaues Veröffentlichungsdatum sind bisher noch unbekannt.

Quelle: Joystiq

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.