MSI: Eigene Variante der HD 4890

Spezielle Kühlung und hochwertige Kondensatoren

Ähnlich Sapphire veröffentlicht MSI in Kürze eine spezielle Variante der ATI Radeon HD 4890: MSI will mit besonders hochwertigen Kondensatoren, den Hi-C Caps (Highly-Conductive Polymerized Capacitors), und einer eigenen Kühllösung punkten. Der Name der Grafikkarte soll MSI R4890 Cyclone lauten. Das MSI-Design soll höheres Übertaktungspotential versprechen und eventuell bereits ab Werk stark erhöhte Taktraten bieten.

Anzeige

Gekühlt wird die Karte über MSIs SuperPipe-Kühler, der mit vier 8-Millimeter dicken Heatpipes arbeitet. Wahrscheinlich stellt MSI seine R4890 Cyclone auf der Computex Show in Taiwan offiziell vor.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.