Windows 7 erscheint 2009

Microsoft bestätigt das Erscheinen des Betriebssystems für dieses Jahr

Microsoft bestätigte gestern, dass Windows 7 definitiv noch 2009 erscheint. Damit könnte sich das Gerücht bestätigen, dass das neue Betriebssystem spätestens am 23. Oktober 2009 auf dem Markt ist: Dann will Acer angeblich erste Rechner mit vorinstalliertem Windows 7 ausliefern. Bill Veghte, Senior-Vizepräsident von Microsofts Windows-Abteilung, bestätigt: „Windows 7 ist auf dem besten Weg während der Feiertags-Saison erhältlich zu sein.“

Anzeige

Windows 7 wird erstmals die neue Schnittstelle DirectX 11 enthalten und soll wesentlich nutzerfreundlicher sein als der Vorgänger, Windows Vista. Hardware-Hersteller erhoffen sich von der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems natürlich eine Ankurblung ihrer Verkäufe.

Steven Sinofsky, Kopf von Microsofts Windows-Abteilung hält fest: „Mit Windows 7 wollen wir die höchste Qualität bieten, das ist unsere oberste Prämisse: Qualität in jedem Bezug.“ Auch wenn das Betriebssystem definitiv dieses Jahr erscheinen soll, will Sinofsky klarstellen: „Viele drängen uns das Produkt lieber früher als später zu veröffentlichen. Doch unser Fokus bleibt bei hochwertiger Qualität.“ Wenn alles nach Plan verläuft, soll Windows 7 laut Sinofsky in 3 Monaten bereit für die Veröffentlichung sein. Wann dann erste PCs mit Windows 7 ausgeliefert werden, liegt in den Händen der Hersteller.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.