Vier SSDs im Vergleichstest

SSDs von Intel, OCZ, Super Talent und takeMS mit 80 bis 120 GByte

Solid State Drives (SSDs) sind leiser, stromsparender und unempfindlicher, aber immer noch deutlich teurer als herkömmliche Festplatten. Sie haben in letzter Zeit aber leistungsmäßig ordentlich aufgeholt, so dass es Zeit für einen neuen Test war. Angetreten sind Intel X25-M mit 80 GByte sowie OCZ Vertex, Super Talent Ultradrive ME und takeMS SSD mit jeweils 120 GByte. Wie diese vier SSDs im Praxistest und im Vergleich untereinander abschneiden, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.