NZXT Beta – Klassischer Midi-Tower

Anzeige

Einleitung

Der Begriff ‚Beta‘ steht in der Softwareentwicklung für ein noch nicht fertiges Produkt, welches noch überarbeitet wird. Solch ein Gehäuse auf den Markt zu bringen, wäre natürlich etwas frech, so dass man beim NZXT Beta Gehäuse nicht auf die gleiche Bedeutung schließen kann. Der Test wird zeigen, ob der Tower noch verbesserungswürdig ist.
Trotz des günstigen Preises von unter 50 Euro z.B. bei Caseking.de werden Schnellverschlüsse und ein beleuchteter 120-mm-Lüfter mitgeliefert. Das Tower hat also das Potential zu einem Preis-Leistungs-Sieger.


NZXT Beta

Lieferumfang
Beigelegt werden Mainboardabstandhalter, diverse Schrauben für den Einbau, ein Speaker, viele Schnellverschlüsse für Festplatten und Laufwerke sowie ein Zettel, der auch in deutscher Sprache einen Hinweis gibt, unter welcher Internetadresse das Handbuch herunterzuladen ist. Die Angabe „in verschiedenen Sprachen“ ist so allerdings nicht richtig, denn es ist nur in englischer Sprache verfügbar. Da es aber sehr viele Abbildungen enthält, ist es auch ohne Text verständlich.
Schon im Gehäuse verbaut ist ein 120-mm-Lüfter, der blau beleuchtet ist.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.