NZXT Beta – Klassischer Midi-Tower - Seite 2

Anzeige

Äußere Charakteristika

Der NZXT Beta ist ein Midi-Tower mit den Maßen 200 x 430 x 501 mm (BxHxT) und einem Leergewicht von 7,3 kg. Das Gehäuse ist aus Stahl gefertigt und ist Außen wie auch Innen komplett schwarz lackiert.
Das linke Seitenteil hat im hinteren Teil zwei Lüftungslöcher, hinter denen man jeweils einen 120-mm-Lüfter befestigen kann. Beide besitzen keine Staubfilter. Das rechte Seitenteil ist bis auf die Hilfe zum Öffnen komplett clean.


Linkes und rechtes Seitenteil

Die Oberseite des Gehäuses ist ebenfalls sehr schlicht gehalten und besitzt bis auf die Anschlüsse im vorderen Bereich keine Auffälligkeiten. Angeschlossen werden können dort ein Mikrofon, Kopfhörer, eSATA und zweimal USB.


Top des Gehäuses

Die Front ist wie das gesamte Gehäuse komplett schwarz. In der Mitte befinden sich Power- und Resetknopf und oben rechts der Herstellername. Ansonsten sieht man nur die Laufwerksblenden und die Blende vor dem 120-mm-Lüfter, die beide aus Lochblech inklusive Staubfilter bestehen.


Frontansicht

Hinten kann man direkt erkennen, dass das Netzteil oben verbaut wird. Neben der Aussparung für die Mainboardblende lässt sich ein 120-mm-Lüfter verbauen. Unter dem Gitter für den Lüfter befinden sich noch zwei gummierte Löcher für einen Wasserkühlungsschlauch. Das linke Seitenteil besitzt für ein schnelleres Öffnen zudem Thumb Screws.


Rückansicht

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.