Radeon HD 5770 / 5750 kommen

Jeweils 1 GByte GDDR5-Speicher mit 128-bit-Anbindung

AMDs leistungsfähige 5800er-Serie steht momentan im Zentrum der Aufmerksamkeit. Doch hinter den Kulissen entstehen auch Radeon HD 5770 und HD 5750 für den Mainstream-Sektor. Beide Karten sollen mit 1 GByte GDDR5-Speicher und einer 128-bit-Anbindung ausgeliefert werden. Natürlich unterstützen auch diese Karten DirectX 11 und die Eyefinity-Technologie. Die Chips entstehen im 40-Nanometer-Verfahren und sollen wesentlich leistungsfähiger als die direkten Vorgänger, HD 4770 und HD 4750, sein.

Anzeige

Die ATI Radeon HD 5770 soll 1,6 mal so leistungsfähig wie die HD 4770 sein. Die HD 5750 bitet die 1,2-fache Leistung der HD 4750. AMD hat damit auf dem wichtigen Mainstream-Sektor eine starke Konkurrenz für Nvidia geplant.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.