Samsung plant iPad-Konkurrenz

Macht mysteriöse Ankündigung

Samsung hat angekündigt auf Apples iPad zu reagieren und eventuell bald ein eigenes Tablet vorzustellen. Der Präsident der Samsung Mobilabteilung, JK Shin, erklärt, dass er glaubt Apples iPad könnte ein neues Marktsegment öffnen in das auch Samsung einsteigen will. Laut Shin sei es aber noch zu früh, um Details zu enthüllen. Spannend: Samsung plant demnach dem iPad Konkurrenz zu machen, liefert aber gleichzeitig Komponenten für Apples Gadget. Laut Shin sei das kein Problem: „Das ist normal, auf dem Markt sind wir eben Konkurrenten“.

Anzeige

Shin fährt fort: „Als Lieferant kommt uns dann wieder eine ganz andere Rolle zu“. Man darf gespannt sein, wie Apple auf die Ankündigung reagiert.

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.