Keine Grafikkarten mehr von BFG

Nvidia-Partner hat sich aus Europa zurückgezogen

Einer der zwei größten Nvidia-Partner in Nordamerika hat das Geschäft in Europa aufgegeben. Künftig wird es hier keine GeForce Grafikkarten mehr von BFG geben. Es heißt, dass einige der Mitarbeiter beim Konkurrenten Point of View untergekommen sind. BFG hatte vor allem in Großbritannien und Irland viele Marktanteile. Nvidia-Partner Point of View ist dagegen in Frankreich, Spanien, Benelux und Skandinavien verbreitet. Mit den Ex-BFG-Mitarbeitern dürfte Point of View nun seine Präsenz auf den britischen Inseln ausbauen wollen.

Anzeige
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.