Nintendo 3DS gesichtet?

Bilder eines Prototyps geistern durchs WWW

Nintendo hat offenbar ein neues Patent für sein kommendes Handheld, das 3DS, eingereicht. Viel sagt das Patent nicht aus, außer dass das 3DS offenbar mit einem Widescreen-3D-Display arbeiten wird. Außerdem ist im Internet ein neues Bild aufgetaucht, das mehrere Komponenten des 3DS im Test zeigt. Die Komponenten sind allerdings noch wild auf einem Prototypen-Board zusammengewürfelt. Immerhin sind die Bildschirme auf der Test-Station gut zu erkennen und während das untere Display dem aktuellen DS ähnelt, ist der obere Bildschirm im Widescreen-Format.

Anzeige

Der Rest der Komponenten ist nur schwer zu erkennen. Interessant ist zudem Nintendos Aufforderung das Innenleben des 3DS bis Oktober nicht preiszugeben. Das könnte auf ein potentielles Veröffentlichungsdatum im Oktober oder November hindeuten.

Quelle: Kotaku

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.