Sony mit Premium-PSN auf E3?

Bezahl-Version des Playstation Networks geplant

Gerüchte um eine Bezahl-Version des Playstation Networks (PSN) machen bereits länger die Runde. Angeblich soll Sony nun auf der E3 eine Premium-Variante des PSNs ankündigen. Der neue Service soll das kostenlose Angebot nicht ersetzen sondern vielmehr ergänzen. Für ca. 60 Euro im Jahr sollen Abonnenten jeden Monat ein kostenloses PSN-Spiel aus zwei bis vier vorgegebenen Titeln wählen können – schon dadurch würden sich die Kosten rentieren. Zudem soll ein neuer Music-Streaming-Service das PSN-Angebot für Abonnenten erweitern.

Anzeige

Die Aussagen stammen angeblich von einer anonymen Quelle aus Sonys Mitarbeiter-Riege. Die Quelle betonte abermals, dass alle kostenlosen Funktionen auch kostenlos bleiben sollen und es sich um neue Abo-Angebote handelt, die den bestehenden Service ergänzen. Die offizielle Ankündigung soll auf der E3 erfolgen – jetzt heißt es gespannt sein.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.