Dell mit neuen Latitude-Laptops

E4310, E5410 und E5510 runden das Business-Portfolio ab

Dell veröffentlicht mit den Latitude E4310, E5410 und E5510 drei neue Notebooks für den Business-Bereich. Die Rechner verfügen wahlweise über Intel Core i5 bzw. Core i7, DDR3-RAM und Windows 7. Das ulltramobile Latitude E4310 verfügt über ein 13,3-Zoll-Display und beginnt bei 1249 Euro. Das Latitude E5410 wartet mit einem 14,1-Zoll-Display auf und liegt preislich bei 569 Euro. Das Latitude E5510 soll mit einem 15,6-Zoll-Display punkten und kostet in der Grundausstattung 529 Euro. Alle Preise enthalten noch keine Mehrwertsteuer.

Anzeige

Durch den „Fast Response Free Fall Sensor“ bzw. „StrikeZone Shock Absorber“ in ausgewählten Modellen, sollen Festplatten laut Dell selbst bei Stürzen in vielen Fällen geschützt bleiben. Erhältlich sind die neuen Latitude-Notebooks ab sofort.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.