Apple will iPhone 4 Probleme lösen

Firmware-Update soll Probleme mit der Antenne beheben

Hartware.net hatte bereits über die technischen Probleme des iPhone 4 berichtet. Jetzt bezieht auch Apple konkreter Stellung: In einer Email deutet Apple-Chef Steve Jobs eine Lösung an. Im Apple-Forum schlossen Moderatoren indes alle Themen, die sich auf die Empfangsprobleme mit der Antenne bezogen. Jetzt könnten verschiedene Lösungsvarianten folgen: Die meisten Gerüchte sprechen von einer Firmware-Lösung über das iOS 4.0.1. Dies wäre möglich, da die Probleme in der Tat an der aktuellen Firmware liegen könnten und nicht am Antennen-Design an sich.

Anzeige

Mittlerweile konnten nämlich auch Besitzer früherer iPhone-Generationen die Probleme mit der Antenne nachstellen: Hält der Anwender das iPhone an den unteren beiden Ecken, verschlechtert sich der Empfang beträchtlich. Vielleicht liegt dieser Fehler aber gar nicht am neuen Antennen-Design des iPhone 4, sondern vielmehr an der neuen Firmware iOS 4. Besitzer älterer iPhones, die die neue Firmware aufgespielt hatten, berichteten nun vom selben Problem.

Angeblich soll das iOS 4.0.1 in Kürze Abhilfe schaffen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.