Sony USA senkt PSP-Preis

Reduzierung um 50 US-Dollar

Sony senkt den Preis der PSPGo in Nordamerika um stolze 50 US-Dollar. Die Preissenkung tritt bereits am 15. Oktober in Kraft. In den USA kostet die PSPGo damit nur noch umgerechnet 140 Euro (ohne MwSt.). Ob Sony den Preis auch in Europa bzw. Deutschland senken will, ist leider bisher noch nicht bekannt. Sonys PSPGo hatte es bisher am Markt schwer, da das Gerät für seinen hohen Preis und das Fehlen eines optischen Laufwerks wurde. Etwa konnten Besitzer alter PSP-Modelle ihre bestehenden Spielesammlungen nicht an der PSPGo weiternutzen.

Anzeige

Offenbar will Sony jetzt mit der Preissenkung die Verkäufe ankurbeln. Sollte dies nicht gelingen, spricht die Gerüchteküche sogar davon, dass das Gerät möglicherweise eingestellt wird und nur noch die normale PSP im Handel bleibt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.