Logitech bringt Maus fürs Sofa

Logitech M515: Kabellose Maus fürs Wohnzimmer

Logitechs neue Wireless Mouse M515 richtet sich speziell an mobile User, die auch abseits von Schreibtischen surfen wollen. Durch die besonders leicht gleitende Unterseite sollen Anwender problemlos auf weichen Oberflächen wie beispielsweise einer Couch, dem Bett oder auf dem Teppichboden navigieren können. Gleichzeitig sorgt die versiegelte Unterseite für Schutz vor Dreck oder Fussel, die sich ansonsten auf dem Laser sammeln. Darüber hinaus ist die Maus mit einem Handerkennungssensor ausgestattet.

Anzeige

Sobald die Hand des Anwenders die M515 berührt ist sie aktiv. Ansonsten geht sie automatisch in den Sleep-Modus. Laut Logitech soll die Batterielaufzeit dadurch bis zu zwei Jahre erreichen. Als Stromversorgung dienen zwei AA-Akkus oder -Batterien. Der Anschluss an den PC erfolgt per Funk über den mitgelieferten Unifying-Empfänger. Über diesen können bis zu fünf weitere Unifying-kompatible Mäuse und Tastaturen angeschlossen werden.
Die Logitech Wireless Mouse M515 soll ab April 2011 für rund 50 Euro im Handel verfügbar sein.


Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.