GeForce GTX 560 am 17. Mai?

Spezifikationen sind weiter offen

Mit der GeForce GTX 560 ohne Ti-Zusatz plant Nvidia eine Grafikkarte für das Mainstream-Segment. Leider ist zur Karte wenig bekannt, doch das könnte sich bald ändern: Aktuellen Berichten zufolge soll die GTX 560 am 17. Mai 2011 erscheinen. Angeblich werkeln in der Karte auf Basis einer GF114-GPU 336 CUDA-Cores, 56 Textureinheiten, 32 ROPs sowie 1 GByte GDDR5-RAM, der über eine 256-bit-Schnittstelle angebunden ist. Zu den Taktraten liegen nur diffuse Informationen vor – angeblich taktet die GPU mit 800 MHz. Nun muss man abwarten, ob die GTX 560 tatsächlich am 17.05. auf den Markt kommt.

Anzeige

Quelle: Expreview

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.