Intel SSD 311

Erste Bilder, mehr Details und Preisangaben

Nachdem letzte Woche erste Informationen zu Intels SSD 311 Larson Creek die Runde machten, gibt es nun von VR-Zone erste Bilder und weitere Details zu den Spezifikationen. Wie bereits bekannt soll die Intel SSD 311 zusammen mit Intels Z68-Chipsatz am 11. Mai veröffentlicht werden und wird in Kombination mit diesem die Nutzung von Intels Smart Response genannter SSD-Caching Funktion ermöglichen.

Anzeige

Die SSD 311 Serie wird in den beiden Formfaktoren 2,5 Zoll SATA sowie 2,5 Zoll mSATA verfügbar sein. Von beiden Varianten wird es nur ein Modell mit einer Speicherkapazität von 20 GByte geben und es wird Intel SLC-NAND-Flashspeicher in 34 Nanometer Strukturbreite verbaut. Zum Einsatz kommt ein SATA Port mit 3 Gbit/s. Die Leistung soll ungefähr auf dem Niveau einer Intel X25-M SSD mit 80 GByte liegen und damit bis zu 60 Prozent über der einer normalen Festplatte mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Laut einem angeblichen Benchmarkergebnis mit CrystalDiskMark 3.0.1 sollen die sequentiellen Transferraten beim Lesen gute 198 MByte/s und beim Schreiben knappe 114 MByte/s betragen.

Intels SSD 311 mit 20 GByte soll laut VR-Zone um die 119 US-Dollar kosten, was deutlich über dem spekulierten Preis von 30 bis 40 Euro liegen würde. Die SSD soll pünktlich zum Launch der Z68-Mainboards am 11. Mai verfügbar sein.




(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: VR-Zone

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.