Gerüchte zur nächsten Xbox

Codename "Loop", setzt auf ARM-Architektur und Windows 9

Vom Weblog MSnerd kommen einige Gerüchte zur nächsten Xbox-Generation von Microsoft. Der Blog nennt zwar keine Quelle für seine Informationen, lag aber in der Vergangenheit schon des Öfteren mit seinen Behauptungen richtig. Laut MSnerd trägt die nächste Xbox derzeit den Codenamen „Loop“. Im Inneren soll ein Prozessor auf Grundlage der ARM-Architektur werkeln, der über mehrere dedizierte Kerne für unterschiedliche Aufgaben verfügt. Das Betriebssystem soll auf Windows 9 basieren und sich hinsichtlich der Bedienung noch stärker an Windows Phone orientieren.

Anzeige

Der ARM-basierte „System-on-a-Chip“ (SoC) soll über mehrere dedizierte Kerne für Grafik, KI, Physik, Verschlüsselung oder Sensoren verfügen. Für das Design des Prozessors sollen Microsoft und zwei nicht näher genannte Partner verantwortlich sein. Die neue Xbox soll angeblich preiswerter sowie kleiner ausfallen als die Xbox 360 und den Fokus noch stärker auf Kinect legen.

Quelle: MSnerd

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.