EpicGear MeduZa Gaming-Maus & Hybrid Pad - Seite 2

Spieler-Maus mit Dual-Sensor & passendes Stoffpad

Anzeige

Lieferumfang & Ausstattung

Der Lieferumfang des EpicGear MeduZa fällt sehr bescheiden aus. Außer der Maus selbst liegt lediglicht die Treiber/Software-CD bei. Auf dem Verpackungskarton ist zudem die Tastenbelegung zu finden. Die Maus sticht durch eine ungewöhnlich flippige Farbgebung (Schwarz / Knallorange) aus der breiten Masse heraus.
Auch das schwarze Mauskabel wurde mit orangefarbenen Elementen aufgepeppt. Es ist rund zwei Meter lang und mit einem künstlichen Gewebe ummantelt.


EpicGear MeduZa Gaming-Maus Lieferumfang

Der Nager bringt rund 120 Gramm auf die Waage und bewegt sich damit im oberen Mittelfeld. Am Gewicht lässt sich nichts weiter ändern, was jedoch kein gravierender Nachteil gegenüber im Gesamtgewicht verstellbaren Konkurrenten ist.


EpicGear MeduZa Gaming-Maus

Die Oberseite besteht größtenteils aus einem leicht rauen, aber sehr angenehmen Material. Seitlich wurden einige glatte Elemente verbaut, die optisch einen netten Kontrast ergeben. Zwischen den beiden Standard-Tasten sitzt sehr tief versenkt das Mausrad.


EpicGear MeduZa Gaming-Maus

Gleich dahinter wurde die Taste zum Verstellen der Auflösung platziert. Die jeweilige Stufe der Auflösung wird links unten durch beleuchtete Striche angezeigt.


EpicGear MeduZa Gaming-Maus: Mausrad

Auf der linken Seite gibt es drei weitere Tasten: zwei davon sind die klassischen „vor & zurück“-Buttons, die dritte dient zum Wechseln des Profils.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.