ASUS: Ultrabook mit Touchscreen

UX21A erscheint parallel zu Windows 8

ASUS stellt auf der Computex 2012 sein UX21A vor – ein Ultrabook mit Touchscreen und Microsofts Windows 8 als Betriebssystem. Aktuell nutzt das UX21A ein 11-Zoll-Display, könnte aber später am Markt auch als 13-Zoll-Variante erscheinen. Die Auflösung beträgt 1920 x 1080 Bildpunkte. ASUS plant von diesem Ultrabook sowohl eine Version mit als auch ohne Touchscreen. Im Inneren stecken Intels Ivy-Bridge-Prozessoren, Intels HD Graphics 4000, bis zu 4 GByte DDR3-RAM, SSDs mit bis zu 256 GByte Speicherplatz, zweimal USB 3.0, mini-HDMI und mini-VGA. Das Erscheinungsdatum und der Preis sind noch offen.

Anzeige

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.